Organisation

Das Therapiezentrum Meggen ist eine Fachklinik für Suchtkrankheiten. Sie bietet Frauen und Männern, die Probleme mit legalen Suchtmitteln (Alkohol und Medikamente) haben, 19 stationäre Behandlungsplätze an.

Unser Therapieangebot richtet sich an Patienten/Innen, die infolge ihres Suchtverhaltens einen stationären Aufenthalt benötigen und bei denen die Indikation einer Mittelzeittherapie gegeben ist. Die Therapie dauert in der Regel 14 Wochen, kann aber individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Eintritte sind bei freien Plätzen jederzeit möglich. Die Therapiedauer und das Eintrittsdatum werden im Abklärungsgespräch festgelegt.

Unser Therapiezentrum ist ein Ort mit einer Atmosphäre, die es möglich macht, zu sich selbst zu finden. In dieser kleinen überschaubaren Institution lässt sich Raum finden für offene Begegnungen und persönliche Entfaltung.

 Organigramm  

  Zertifikat

Therapiezentrum Meggen - Organisation